SV Barkas Abt. Fussball

+++ Barkas Zeitreisespezial zum Herrentag – alte sind manchmal auch die neuen Gesichter im Hammertal +++

Wir schauen heute auf einen Ausschnitt in der Zeitspanne der Saison 2003/04 bis zum heutigen Herrentag in den Mai 2020 und träumen dazu sogar etwas von der nahen Zukunft. Unter den Neuzugängen der damaligen Bezirksligasaison 03/04 waren mit David Tuschy (Zugang vom CFC) und Nils Nebe (Zugang vom Riechberger FC) zwei absolute Jungtalente dabei, die das ein oder andere Mal verschmitzt in die Kamera lächeln durften. Während David bis heute als Spieler und mittlerweile zudem als Co-Trainer ein Dauerbrenner im Team unserer Ersten ist (an der Stelle ein großer Dank an Dich David für nunmehr 17 Jahre Leidenschaft und Treue auch in mancher Talsohle!), zog es Nils bereits in der Winterpause 04/05 in höhere Gefilde weiter zum VfB Fortuna nach Chemnitz, wo er den Aufstieg in die Sachsenliga schaffte. In der Saison 16/17 kehrte Nils vom Hainichener FV zurück ins Hammertal, wurde mit Barkas Mittelsachsenmeister und stieg mit uns in die Landesklasse auf. Nach dem Abstieg mit unseren Jungs in der Saison 17/18 gelang ihm 18/19 wiederum im Trikot des Hainichener FV als neue Herausforderung gemeinsam mit dem dortigen Coach Christian Schulze der Aufstieg in die KOL. Nun wurden David und Nils gemeinsam im Hammertal zum Training unserer Ersten gesehen, denn beide werden fortan wieder in einem Team – nun als erfahrene Leitwölfe – unserer neuen Jungspunde die Töppen schnüren. Hoffen wir, dass wir als Zuschauer unser Team auch in naher Zukunft wieder mit vielen Zuschauern bei einem richtigen Fußballspiel anfeuern dürfen, so wie einst gegen den Chemnitzer FC auf der Jahnkampfbahn (danke für den tollen Schnappschuss u.a. mit beiden Barkas-Protagonisten an den Sachseninformer)