SV Barkas Abt. Fussball

+++D-Junioren: 5:1 Heimsieg gegen Stahl Riesa II+++

Am Samstag empfingen unsere Jungs die BSG Stahl Riesa auf dem wunderschönen Rasenplatz der Jahnkampfbahn. Für uns ging es um drei megawichtige Punkte im Abstiegskampf. Wir spielten eine äußerst präsente erste Hälfte gegen einen richtig guten Gegner und führten durch Tore von Erti und Gruni zur Halbzeit verdient mit 2:0. Nun galt es in Halbzeit zwei so weiter zu machen. Riesa kam mit viel Druck aus der Halbzeit und markierte bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff den Anschlusstreffer. Unser Barkasmotor kam dadurch merklich ins Stottern und das Spiel begann vor unser Tor zu verlagern. Doch unser Torwart Eric ließ einfach keinen Ball in sein Tor und so begannen wir nach 15 Wackelminuten wieder das Heft des Handels an uns zu reißen. Zehn Minuten vor Schluss war es Lewis, der mit dem 3:1 für die Vorentscheidung sorgte. Die Beine der Riesaer Verteidigung wurden nun schwerer und so machte Erti noch zwei wunderschön herausgespielte Kontertore in den letzten 5 Minuten zum vielumjubelten 5:1 Endstand.

Fazit: Wir rücken damit erstmals seit dem ersten Spieltag auf Platz 8 der Tabelle hoch und verlassen damit auch den Relegationsplatz nach oben. Nun gilt es 14 Tage den Kopf frei zu bekommen und am letzten Spieltag gegen Halsbrücke unsere zweite Saison in der Landesklasse erfolgreich abzuschließen.

Doch wir kämpfen nicht nur gegen den Abstieg – wir kämpfen auch um UNSERE JUNGS David und Omar! Helft uns bitte dabei – teilt, liked und kommentiert unser Mannschaftsfoto; schickt es denen, die Verantwortung für unsere Gesellschaft tragen!

WIR DANKEN EUCH DAFÜR!Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, im Freien