SV Barkas Abt. Fussball

+++ D1-Jugend erreicht mit 5:4 nach 9m Schießen die 2. Runde im Sachsenpokal +++

Am Sonntag war unsere D1-Jugend gegen Lok Zwickau erneut im Sachsenpokal gefordert. Nach dem tollen Spiel der Vorwoche konnten wir diesmal nicht an diese Leistung anknüpfen und gerieten folgerichtig in Halbzeit 1 mit 0:1 in Rückstand. In Hz. 2 machten wir es etwas besser, erarbeiteten uns einige Chancen aber auch der Gegner blieb gefährlich. Trotzdem blieb das Tor des Gegners für uns wie zugenagelt und so war es ein Eigentor desr Zwickauer, was uns zum 1:1 ins Spiel zurückbrachte. In der Verlängerung fielen keine Tore und so kam es erneut wie in der Vorwoche zum Neunmeterschießen – wir hatten uns das Schussglück wahrscheinlich dafür aufgehoben – trafen 4 aus 5 und unser Torwart Fabio parierte 2 Neunmeter des Gegners.
Fazit: Ein glücklicher Sieg, der nicht erspielt aber doch erkämpft wurde. Wir wissen woran wir arbeiten müssen und freuen uns auf die nächste Runde im Sachsenpokal.
Es spielten: Fabio, Pascal, Lennard (1), Jeremias (1), Mica, Sascha, Fero, Felix, Connor, Aaron, Oliver (1), Lennox (1), Till