SV Barkas Abt. Fussball

+++ D1-Jugend zieht in die nächste Runde des Sachsenpokals ein +++

Das war am Samstag Spannung pur im Hammertal; mit einem 8:5 nach Neunmeterschießen (4:4 nach Verlängerung) schlugen unsere D1-Junioren den FC Stollberg zum Saisonauftakt im Sachsenpokal. Für beide Teams war es nach der langen Coronapause eine „Wundertüte“, keiner wusste vorher so recht wo er steht und das sollte bis zum Ende so bleiben. In einem Spiel zweier spielstarker Landesklasseteams erwischten wir den besseren Start und gingen, nachdem wir mehrere Chancen ungenutzt ließen, 1:0 durch Sascha in Führung. Stollberg drehte das Spiel durch einen Doppelschlag Mitte der 1. Hz, doch wir kamen etwas glücklich kurz vor dem Pausentee durch Lennox zum Ausgleich. In Hz. 2 ging nach einem verschossenen Neunmeter für uns plötzlich wieder Stollberg 3:2 in Führung und nun drehten wir wiederum mit einem Doppelschlag durch Jeremias und Oli das Spiel und führten bis kurz vor Abpfiff 4:3. Doch Stollberg düpierte fast mit dem Schlusspfiff sogar in kurzzeitiger Unterzahl unsere Hintermannschaft und so stand es am Ende der Partie leistungsgerecht 4:4. Die Verlängerung brachte keine Tore für beide Teams und so musste die Entscheidung im Neunmeterschießen fallen. Während unsere Schützen Aaron, Oli, Jeremias und Lenny alle sicher verwandelten, konnte von den Stollberger Jungs nur einer Pascal im Tor bezwingen. So gewannen wir glücklich das allererste Pflichtspiel unseres Vereins in der neuen Saison 20/21. Wir sagen Kopf hoch zu tapfer kämpfenden Stollberger Jungs und wünschen unseren Freunden, die so leider unglücklich aus dem Pokal ausscheiden müssen, eine tolle Saison in der Landesklasse West und freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen.

Fazit: Auch wenn noch nicht alles gelang und noch viel Arbeit vor uns liegt, war es eine richtig gute Leistung, bei der wir Spielwitz, kämpferische Einstellung und Siegeswillen zeigten, was am Ende auch mit dem notwendigen Glück im Neunmeterschießen belohnt wurde.

Es spielten: Pascal, Fabio, Till, Jonathan, Mica, Felix, Lennox (1), Aaron (1), Oliver (2), Sascha (1), Connor, Fero, Lennard (1), Jeremias (2