SV Barkas Abt. Fussball

+++ D1-Junioren: Auswärtssieg in Meißen +++

Nach langer Durststrecke in der Landesklasse gewinnt unsere D1 völlig verdient ihr Punktspiel bei den Sportfreunden vom Meißener SV mit 4:2. Mit super Spielzügen in den ersten 25 min und einer 2:0 Führung machten die Jungs die letzte hohe Schlappe schnell vergessen, mussten allerdings bis dahin sogar viel höher führen. Kurz vor der Halbzeit kam der Gegner – entgegen dem bisherigen Spielverlauf – durch eine kleine Unkonzentriertheit unserer Defensive und einem klasse Freistoß der Meißener Jungs zum 2:2 Ausgleich. Aber unser Team ließ sich davon in Halbzeit 2 nicht unterkriegen, machte gleich nach Wiederbeginn Nägel mit Köpfen und erzielte die erneute 3:2 Führung. Fortan erspielten wir uns erneut eine Reihe von guten Chancen, die die Meißner Jungs jedoch mit Glück und Geschick vereiteln konnten. Kurz vor dem Spielende machte dann aber unser Jonathan mit einer feinen Aktion endgültig den Deckel auf die Partie und erzielte den viel umjubelten 4:2 Endstand.
Fazit: Endlich haben sich unsere Jungs wieder einmal selbst belohnt. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, Bereitschaft und viel Mut können wir auch aus den nächsten Aufgaben den einen oder anderen Punkt mitnehmen. Nächste Woche fahren wir dann in die sächsische Landeshauptstadt zum Dresdner SC, wo wir auch etwas Zählbares mitbringen wollen, aber dafür müssen und wollen wir noch mehr investieren.
Es spielten: Pascal, Oli, Jannik, David, Maurice, Omar, Jeremias (1), Tarek, Aaron, Jonathan (2), Till und Niklas (1)Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die stehen und im Freien