SV Barkas Abt. Fussball

Eine Vision – Ein Plan – Ein Ziel -> „Nachwuchsschmiede Frankenberg“ – Wir arbeiten gemeinsam daran!

Eine Vision – Ein Plan – Ein Ziel -> Nachwuchsschmiede Frankenberg – Wir arbeiten gemeinsam daran!

Unsere Fußballnachwuchsabteilung blickt in der vergangenen Saison auf einige Erfolge zurück. Die B-Junioren wurden souverän Mittelsachsenmeister und erreichten damit das große Ziel, den Aufstieg in die Landesklasse. Auch unsere C-Junioren schafften aufgrund einer super Saison und der finalen Glanzleistung in den Aufstiegsspielen den Aufstieg in die Landesklasse. Die A-Junioren spielten bis zum Schluss ganz vorn in der Mittelsachsenliga mit und erzielten am Ende einen sehr erfreulichen vierten Platz. Unsere D-Junioren schafften in der Landesklasse einen achten Platz, der in der zweithöchsten Spielklasse in dem Altersbereich in Sachsen unserem Saisonziel (sportlicher Nichtabstiegsplatz) auf den Punkt entsprach. Die E1-Junioren erreichten mit dem zweiten Platz in Ihrer Kreisklassestaffel die sportliche Qualifikation für die Kreisliga und von den Bambinis, über F-Junioren bis zu den E2-Junioren wurde fleißig und mit viel Leidenschaft trainiert, Fußball gespielt und Freundschaften geschlossen.

Doch auch außerhalb der Meisterschafts- und Pokalspiele waren wir aktiv, um Fußball in Frankenberg zum Erlebnis zu machen. So war sicherlich ein Höhepunkt die Mini-WM 2018 in Frankenberg, die viele unsere Gäste begeisterte. Wir haben ab Herbst 2017 in Kooperation mit dem städtischen Martin-Luther-Gymnasium das dortige Schulteam (wieder) aufgebaut und uns mega gefreut, dass es die Jungs auf Anhieb bei der Schulmeisterschaft (JFTO WK II) ins Regionalfinale in Döbeln geschafft haben – diese Kooperation führen wir natürlich gerne auch im neuen Schuljahr fort. Nicht zu vergessen unser Schnuppertag für Mini-Bambinis, bei dem ganz viele begeistere Kindergartenkids in unserem Areal erste Versuche mit dem Ball unternahmen – auch das werden wir regelmäßig wiederholen.

Für die Zukunft haben wir hinter den Kulissen, unbemerkt von manch einem Fußballverbandsfunktionär, viel Arbeit und Mühe in unsere Strukturen und unsere Kernkompetenz Fußball investiert. Es ist uns gelungen, für die neue Saison mit dem SV Wacker 22 Auerswalde e.V. einen Kooperationsvertrag für eine gemeinsame Jugendarbeit zu vereinbaren. Auch mit dem Fußballverein Hainichener FV werden wir zukünftig wieder gemeinsame Erfahrungen in der Nachwuchsarbeit sammeln. Dankbar sind wir auch den Vereinen aus Niederwiesa, Oederan und Breitenau, die uns wie Auerswalde und Hainichen in Sachen Talententwicklung unterstützt und ihren Talenten auf dem Weg in die Landesklasse keine Steine in den Weg gelegt haben. Wir sind uns sicher, am Ende wird jeder dieser Vereine in ein paar Jahren von den hoffnungsvollen Talenten provitieren.

Darüber hinaus werden wir zukünftig verstärkt mit dem DFB-Stützpunkt Mittweida mit dem Ziel Talententwicklung unserer Kids im Stützpunkt und der Kreisauswahl Mittelsachsen zusammenarbeiten.

Wir haben sicher auch wieder einige ungewollte Fehler gemacht und werden garantiert auch weiterhin unbeabsichtigte Schnitzer folgen lassen – denn nur wer stehen bleibt und nichts tut, macht keine Fehler. Insofern brauchen wir Eure sachliche und ehrliche Kritik bei Dingen die schief laufen und stellen uns dieser gern.

Summa summarum wächst und gedeiht unsere Nachwuchsabteilung prächtig – so stellen wir zur neuen Saison insgesamt zehn Nachwuchsteams allein oder gemeinsam mit Auerswalde im Spielbetrieb, drei davon sogar in der Landesklasse.

Wir wollen Euch daher in den nächsten zwei Wochen nach und nach unsere Teams der neuen Saison in sämtlichen Altersklassen hier kurz vorstellen und hoffen Euch gefallen unsere Beiträge.

Wenn Ihr genauso fußballverrückt seid wie wir, votet und teilt die Beiträge mit anderen Fußballverrückten. Ihr dürft sie auch gern sachlich kommentieren. Mal gucken, welche Altersklasse von den Bambinis bis zu den A-Junioren die meisten Votings/Kommentare erhält. Der/die ein oder andere Betreuer/in wird in den Teams auch noch gesucht, über Eure Meldung für so einen Posten freuen wir uns sogar noch mehr.

Und wer gerne bei uns Fußball spielen will – einfach zum Probetraining vorbei schauen…

SV Barkas Frankenberg – Fußball (er)leben