SV Barkas Abt. Fussball

+++ U23P: Auswärtsdreier in Langhennersdorf +++

Das U23 Perspektivteam von Trainer Holger Ludwig konnte am Sonntag mit 1:0 beim TSV Langhennersdorf II gewinnen. In einer umkämpften Partie waren unsere Jungs lange Zeit feldüberlegen und erspielten sich die deutlich besseren Chancen, die aber nur in ein Tor durch Andy nach 14. Minuten umgemünzt werden konnten. Hektisch wurde es in der Schlussviertelstunde nach einer äußert umstrittenen Spielsituation, als der Schiedsrichter einen unabsichtlichen Zusammenprall beim Sprint um einen langen Ball zwischen gegnerischem Stürmer und unserem Verteidiger als Foul und aus seiner Sicht als Notbremse gegen Frankenberg wertete. In Unterzahl dezimierten sich unsere Jungs mit einer gelb/roten Karte fünf Minuten vor dem Ende noch auf 9 Spieler, doch wir konnten den Vorsprung über die Zeit retten. Krankheits- und verletzungsbedingt nur mit 11 Mann angereist, stimmten Einsatz und Moral absolut und bringen Platz 5 in der Tabelle. Wenn wir unsere klaren Chancen besser verwerten, ist sicher auch der derzeit gute Mittelfeldplatz in der Kreisliga haltbar. Dank an Erik, den Kapitän der U19, der nach dem Spiel der A am Samstag, auch am Sonntag bei den Herren 90 Minuten für Barkas powerte.

SV Barkas Frankenberg – FUSSBALL (er)LEBEN 💙🤍

Menu