SV Barkas Abt. Fussball

+++ A-Junioren: mit Auswärtsdreier Tabellenspitze gefestigt +++

Unsere A-Jugend gewann am Samstag in Marbach gegen die SpG Marbach/Nossen/Striegistal mit 4:3. Auf dem schmalen Platz wurde es das erwartet schwere Spiel gegen den kampfstarken Gastgeber. Barkas versuchte sofort das Spiel an sich zu reißen, zunächst ohne jedoch Wirkung im gegnerischen 16er zu erreichen. Nach einem Missverständnis in der eigenen Hälfte in der 16. Minute schoss der Gegner sofort aus 35 Meter einen hohen Ball zur Überraschung unseres Torwarts auf unser Tor und es stand 1:0. Es dauerte bis zur 32. Minute bis aus unseren Angriffen etwas Zählbares heraus kam. Jerry fasste sich halb Rechts an der 16 ein Herz und schoss flach ins linke Eck zum 1:1 Ausgleich. So ging es auch in die Pause. In der 54. Minute traf Kalle per Freistoß von halblinks zur 2:1 Führung. Dann war es Marvin in der 63. Minute der aus der Drehung im Strafraum zum 3:1 traf. Wer dachte, dass das Spiel gelaufen ist, sah sich jedoch in der 70. Minute getäuscht. Nach einem Oberkörpereinsatz fiel der Spieler der Gastgeber hin und es gab Elfmeter. Dieser wurde zum 2:3 sicher verwandelt. Vier Minuten später setzte sich Schmitti auf der Grundlinie durch und kam dabei zu Fall. Ausgleichende Gerechtigkeit: Elfmeter für Barkas, doch der sonst so sichere Kalle schoss neben das Tor. Es gab jedoch Wiederholung, da Spieler der Gastgeber zu früh in den Strafraum rannten. Nun schnappte sich der bis dahin im Abschluss etwas glücklose Schmitti die Kugel (Freistoß zuvor an die Querlatte) und verwandelte sicher zur 4:2 Führung. Marvin hatte dann nach einem Konter die Entscheidung auf dem Fuß, verzog jedoch knapp. Dann in der 81. Minute wieder Aufregung: der Schiedsrichter wollte ein Handspiel von Elias gesehen haben und es gab wieder Elfmeter für die Gastgeber. Dieser wurde sicher verwandelt. So stand es nur noch 3:4. Doch mit Leidenschaft wurde der knappe Vorsprung über die Zeit gebracht. So konnten die vielen mitgereisten Fans der A-Jugend des SV Barkas jubeln. Danke an dieser Stelle für die zahlreiche Unterstützung. Großartig! Dank auch an die B, welche Jeremy Otto und erstmals Erik Scheiter an die A ausliehen. Beide machten ein sehr gutes Spiel. Barkas bleibt damit vor der SpG Wechselburg/Königshain-Wiederau/Milkau verlustpunktfreier Klassen

primus.