SV Barkas Abt. Fussball

C-Junioren: Arbeitssieg in der Landeshauptstadt

Zum zehnten Spieltag waren wir zu Gast bei der SpVgg. Dresden-Löbtau. Unser Ziel war ganz klar, die Punkte mit heimzunehmen und ein ordentliches Spiel abzuliefern.
Wir waren zwar die ganzen 70 Minuten die klar bessere Mannschaft, doch an diesem Tag gelang uns nicht viel. Viel zu viele Fehlpässe wurden produziert und so kamen wir nur schwer zu klaren Torchancen. Unsere wenigen Torabschlüsse wurden zumeist vom gegnerischen Keeper stark pariert, doch zweimal konnten wir den Torhüter doch noch überwinden. Erst traf Kendric mit einem schönem Volley aus Nahdistanz, dann Avdi aus sehr spitzem Winkel.

So steht am Ende ein 2:0 Arbeitssieg; dennoch wissen wir, dass noch viel Arbeit vor uns liegt, denn der nächste Gegner Elster-Röder bestraft einfache Fehler eiskalt.

Es spielten: Felix, Florens, Lenny, Maurice, Anton, Nils, Hannes, Kendric, Tom, Florian, Gerrit, Avdi, Tyler und Erik Sch.