SV Barkas Abt. Fussball

+++C1-Junioren: 2:1 Testspielsieg bei Borea Dresden mit bitterem Beigeschmack+++

Aufgrund eines eigentlich spielfreien Wochenendes haben wir eine Einladung des Landesligisten SC Borea Dresden zu einem Testspiel gern angenommen. Aufgrund zweier kurzfristiger Personalausfälle fuhren wir nur mit elf Jungs im Kader nach Dresden. Nach 10 Minuten dann aber der Schockmoment: Unser Kapitän Anton fiel nach einem normalen Zweikampf unglücklich auf die Schulter und man merkte sofort das etwas nicht stimmte. Leider mussten wir den Krankenwagen alarmieren und Anton wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde leider festgestellt, dass sein Schulterblatt angebrochen ist. An dieser Stelle wünschen wir unserem Kapitän natürlich alles Gute und hoffen auf eine baldige Rückkehr. Da wir nun zu zehnt hätten weiterspielen müssen, bot das Trainergespann von Borea an, uns für dieses Spiel einen Spieler auszuleihen. Ein riesen Dankeschön nochmal an Euch und vor allem an Moritz, der uns sofort ausgeholfen hat.
Die Jungs fokussierten sich wieder auf das Spiel und konnten absolut mit dem eine Liga höher spielenden Gegner mithalten. Es ging mit einem gerechten 0:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel holten die Jungs alles raus und konterten stark zum 1:0. 10 Minuten vor dem Ende holte Tyler einen Freistoß heraus. 20m vor dem Tor nahm Tom Maß und versenkte den Ball im Winkel!
Borea gelang nur noch der Anschlusstreffer und die Jungs haben sich endlich einmal belohnt! Nun gilt es, die Leistung auch im nächsten Punktspiel abzurufen und die ersten Punkte diese Saison einzufahren.Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien