SV Barkas Abt. Fussball

+++ C1-Junioren ziehen mit 5:1 Erfolg in die dritte Runde des Sachsenpokals ein +++

Eigentlich wollten wir das für den 03.10.2019 angesetzte Spiel verlegen, da aufgrund von diversen Gründen schon vor Wochen klar war, dass viele unserer Jungs an dem Termin nicht da sein können. Aber ohne des Gegners Zustimmung ist keine Spielverlegung zulässig und wir merken nun bereits zum zweiten Mal, dass solche Faiplay-Gesten bei dem einen oder anderen Verein nicht in Frage kommen, sondern dass man lieber so einen vermeintlichen Vorteil behalten will – Schade vor allem im Kinder- und Jugendbereich!

So traten wir mit gerade so elf Jungs (drei davon angeschlagen), somit ohne Wechsler, gegen den Großenhainer FV an. Doch dies weckte bei unseren Spielern eine „jetzt erst recht – Mentalität“, die man das gesamte Spiel über sah! Es klappte bei Weitem nicht alles, aber die Jungs kämpften sich in die Partie und scheuten keinen Zweikampf. In der 16. Minute war es dann Avdi nach gutem Pass von Tyler, der die 1:0 Führung erzielte. Nur sechs Minuten später folgte das 2:0. Tom mit einer guten Flanke auf Elias E., der den Ball mit dem linken Fuß unter der Latte versenkte.

In der 2. Hälfte schwanden dann etwas die Kräfte, aber die Jungs spielten nun vor allem den besseren Fußball und belohnten sich noch mit drei weiteren Toren durch Elias E., Tyler und Lenny S. Am Ende ein hochverdienter Sieg und eine tolle mannschaftliche Geschlossenheit, auf der sich aufbauen lässt. Nun hoffen wir natürlich auf einen „großen“ Gegner in Runde 3. Zeit zum Feiern bleibt allerdings nicht, denn Sonntag geht es im nächsten Heimspiel gegen Possendorf wieder um Punkte in der Landesklasse.

Noch eine Anmerkung der Abteilungsleitung zum Foto: An der Linie seht ihr übrigens einen der vielen fleißigen Vereinsmitglieder, die bei jedem Heimspiel dafür sorgen, dass für den Schiedsrichter und beide Teams der U15 optimale Großfeldbedingungen mit zwei Linienrichtern vorherrschen. Leider ist das im Bereich der U15 auf Landesebene bei fast keinem Auswärtspiel, welches unsere Jungs spielen, so – eigentlich ein Unding. Also Danke an die fleißigen Jungs/Männer unseres Vereins fürs Winken.Bild könnte enthalten: Stadion und im Freien